JEDER MOMENT ZÄHLT

Jedes Jahr wird im Sommer ein Zeltlager für Kinder und Teenies organisiert und durchgeführt. Gestartet hat dies zum ersten Mal im Jahre 2004 mit 15 Kindern und 5 Mitarbeitern. Seitdem ist das Zeltlager zu einer richtigen Zeltstadt herangewachsen und mittlerweile nehmen ca. 120 (im Jahr 2020 ca. 75) Kinder und Teenies daran teil.
Um dies alles zu bewerkstelligen und den Kindern ein ansprechendes Programm zu bieten, bedarf es dazu einem Team von ca. 50 Mitarbeitern. Somit hat sich das KIM-Camp in den Jahren nahezu verzehnfacht.
Das Zeltlager geht über eine Woche und findet seit Beginn auf dem CVJM-Gelände Braunjörgen in Sulz am Eck statt.

Die Schwerpunkte und Ziele des Camps sind, den Kindern und Teenies auf spielerische Weise die Liebe Jesu zu jedem einzelnen spürbar und erlebbar zu machen. Es werden nachhaltige Werte vermittelt wie: bedingungslose Liebe, Wertschätzung, Freundschaften, respektvolle Kommunikation und Entdecken von Gaben und Talenten.

Das Camp ist für alle Teilnehmer sowie für die Mitarbeiter eine wertvolle Bereicherung und gesegnete Zeit, so dass es mittlerweile fast selbstverständlich ist, immer wieder dabei zu sein und über Mundpropaganda andere zu begeistern und damit weiter zu wachsen.

Da wir mittlerweile von den Platzverhältnissen und der Logistik an die Grenzen gekommen sind, ist geplant, das Camp sowohl örtlich als auch vom Angebot zu erweitern und zu einer festen selbstständigen Einrichtung werden zu lassen.

0
Glückliche Herzen
0
Pro Kind
0
Unvergessliche Tage

15 JÄHRIGES JUBILÄUM

2020 – Der große Überraschungscamp!

ZEITUNGSBERICHT ÜBER KIM CAMP

Wahre Helden stehen in der Bibel

Foto: Hüge / Foto: Schwarzwälder Bote

Wer ist der Held in deinem Leben? Mit dieser Frage beschäftigten sich eine Woche lang annähernd 120 Kinder bei dem Zeltlager der Gemeinde Gottes Nagold in Sulz am Eck auf dem Braunjörgen.

Zunächst begegneten die Kinder bekannten Superhelden aus fiktiven Erzählungen und der Welt der Fantasie wie Spiderman, Captain America, Hulk oder Wonder Woman. In der Bibel gibt es jedoch auch Helden: So kämpfte beispielsweise ein einfacher Hirtenjunge namens David gegen den Riesen Goliath und besiegte diesen mit einer einfachen Steinschleuder und dem Beistand Gottes. Der Jünger Petrus konnte sogar wie Jesus auf dem Wasser gehen und vollbrachte ebenfalls Wunder, weil er Jesus glaubte und ihm nachfolgte. Esther vereitelte unter Todesängsten einen ganzen Mordkomplott gegen das Judenvolk und rettete mit ihrem Mut das Volk vor dem Tod.

Jedes Team beschäftigte sich mit einem Helden aus der Welt der Comics und mit einem Helden aus der Bibel. Die Unterschiede und was das mit jedem Einzelnen zu tun hatte, wurde in mehreren Gruppenarbeiten den Kindern nahe gebracht.

So durften die Kinder erkennen, dass der große Unterschied darin besteht, dass die wahren Helden Glaubenshelden waren, die an Gott und seinen Sohn Jesus Christus glaubten. So kann auch heute jeder zu einem wahren Helden werden, der Jesus in sein Leben einlädt und seine Ängste und Schwächen besiegen. Ganzes Bericht lesen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Anmeldung zum Kim Camp 2020 ist abgeschlossen, alle Plätze sind vergeben!