home1_banner1-370x224.jpg
Bilder

Galerie

weiter
home1_banner2-370x224.jpg
Freunde

Bleib in Kontakt

weiter
home1_banner3-1-370x224.jpg
Unsere Mitarbeiter

Triff das Team

weiter
Dein bester Sommer

KiM Camp 2018

Ab 26. August 2018 – 01. September 2018

- Was Dich erwartet -

Schau unser einzigartigen Trailer an!

- Zeitungsbericht über KiM Camp -
Schatzsuche dauert bis zum letzten Tag

Von Schwarzwälder-Bote 05.09.2017 – 18:20 Uhr

Langeweile hatte beim KIM-Camp auf dem Sulzer Braunjörgen keine Chance. Foto: GGN Foto: Schwarzwälder-Bote

Zum 13. Mal hat die Gemeinde Gottes Nagold ein KIM-Camp-Zeltlager auf dem Braunjörgen bei Sulz am Eck organisiert. 120 Kinder nahmen daran teil und nahmen teils lange Anreisen in Kauf.

Wildberg-Sulz. Der Name ist Programm: KIM steht für „Kinder im Mittelpunkt“, und so drehte sich eine Woche lang alles um die sechs- bis 15-jährigen Teilnehmer, von denen manche sogar aus Bayern und Berlin nach Sulz am Eck kamen.
Dieses Mal hielt eine Schatzsuche die Kinder und Jugendlichen in Atem. Erst am letzten Tag des einwöchigen Zeltlagers war es so weit, dass der Schatz gehoben werden konnte. Gerüstet mit Schatzkarte, Kompass Spaten und Schaufeln gruben die Kinder neugierig eine große Schatztruhe aus. In dieser fanden sie Bibeln, so dass jeder von ihnen etwas davon hatte.

Auch geistliche Inhalte kamen nicht zu kurz, und die Begeisterung der Kinder dafür fand ihren Ausdruck im gemeinsamen Lobpreis morgens und abends, der sogar beim Spülen des Geschirrs zu hören war, ebenso bei Spiel und Abenteuer. Sogar das Bubble-Soccer war nicht das wichtigste, wobei der Spaß dabei keine Grenzen kannte…

- Über Uns -

WIE ALLES BEGANN

Im Jahre 2004 startete das erste KIM-Camp mit 15 Kindern. Nach 3 Jahre hatten wir bereits schon die dreifache Anzahl an Kindern und haben das Angebot auf 14 Tage erweitert.

Inzwischen nehmen jährlich über 100 Kinder am KIM-Camp auf dem Freizeitgelände „Braunjörgen“ in Wildberg-Sulz teil.

Das Konzept unseres Camps besteht aus gruppendynamischen Wettbewerben in Kategorien wie Kreativität,
Sport, Theater, Tanzen und Ähnliches.

Es wird die Sozialkompetenz gefördert und Kinder motiviert und ermutigt, Neues zu entdecken und über ihre bisher bekannten Grenzen zu gehen.

Zum Programm gehören neben den bereits genannten
Aktivitäten Workshops mit unterschiedlichen Interessensschwerpunkten, Gruppenarbeiten und gemeinsame Gottesdienste am Lagerfeuer.

Ein Küchenteam sorgt für das leibliche Wohl der Kinder. Täglich frisch gekochte Speisen mit hochwertiger Qualität sind für uns selbstverständlich.

Die Teilnehmer des Camps kommen aus
Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und anderen
Bundesländern, die Mundpropaganda mit Begeisterung
ist die beste Werbung.
Das KIM-Camp möchte weiter wachsen…

- Mitarbeiter -

Triff unser Team

Heinrich Mayer
Heinrich Mayer
PROJEKTLEITER
Vika Karpov
Vika Karpov
Mitarbeiter
Olga Mirosch
Olga Mirosch
Mitarbeiter
Maria Mayer
Maria Mayer
Mitarbeiter
Andreas Karpov
Andreas Karpov
Mitarbeiter
Nelli Damm
Nelli Damm
CAMP LEITERIN
Walter Damm
Walter Damm
PASTOR
Viktor Mirosch
Viktor Mirosch
Mitarbeiter
- Kontaktformular -

Für Fragen

- Veranstalter -

Kontakt Daten

Adresse: Gemeinde Gottes Nagold e.V
Graf-Zeppelin-Str. 36, 72202 Nagold
Telefon: +49 151 5816 1361
+49 176 6464 7102
EMail: info@kimcamp.de